Login

Info zur Homepage

Mindestauflösung 1024x768px

Zur optimalen Darstellung folgende Browser verwenden.

mind. Internet Explorer 9

Firefox

Google Chrome

Brand von gelagerten Holz

Am 9.5.2013 um 22:22 wurde der Kommandant telefonisch verständigt, dass im Bereich Nationalpark, Radweg Richtung Podersdorf am Schilflagerplatz abgelagertes Holz in Vollbrand stand.

Unverzüglich rückte das TLFA 3000 mit 5 Mann zum Einsatzort aus.

 

Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter OBI Christoph Wachtler wurde sofort mit den Löscharbeiten begonnen, da sich in unmittelbarer Nähe große Mengen gelagertes Schilf befanden. Nach Ende der Löscharbeiten wurde die Umgebung noch mit der Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester kontrolliert.

Um 23:30 konnte die Feuerwehr wieder ins FF-Haus einrücken.

Durch das schnelle Eingreifen und rasche Auffinden des Brandes konnte größerer Schaden verhindert werden.