Login

Info zur Homepage

Mindestauflösung 1024x768px

Zur optimalen Darstellung folgende Browser verwenden.

mind. Internet Explorer 9

Firefox

Google Chrome

Hilfeleistungsfahrzeug

             

Rufname: Pumpe Weiden
Type: Mercedes Sprinter 519 CDI
Baujahr 2013
Aufbau: Fa.Seiwald
Besatzung: 6 Mann
Gesamtgewicht: 5.000 kg
Motorleistung: 190 PS

Am 29.April 2013 konnte die Freiwillige Feuerwehr Weiden am See nach rund zweijähriger Planungs- und Bauzeit das neue Hilfeleistungsfahrzeug kurz HLF in Empfang nehmen.

Das neue Hilfeleistungsfahrzeug ist auf ein Mercedes Sprinter Fahrgestell mit einem Gesamtgewicht von 5t und 190PS Leistung aufgebaut. Das Fahrzeug verfügt über eine Ladebordwand um ein felxibles Beladen zu ermöglichen. Standardmäßig ist das HLF mit einem TS Container ausgestattet. Weiters verfügt dieses Einsatzfahrzeug über eine LED-Umfeldbeleuchtung und einem Lichtmasten mit 4x46W LED Scheinwerfern. 

 Im Heck des Fahrzeuges befindet sich eine Einbaupumpe mit einer Förderleistung von 800l/min bei 8bar zusätzlich ist noch ein 500l Löschwassertank verbaut. Die Schnellangriffleitung wird über einen Schlauchtragekorb abgeführt der sich im Heck des Fahrzeuges befindet. Zwei weitere B-Ausgänge befinden sich links und recht vom Heck.

Im Mannschaftsraum des Fahzeuges können sich drei ATS-Träger ausrüsten. Die ATS-Geräte sind mit pneumatisch gesteuerten Kopfstützen fixiert. 

 

  • IMG_1216
  • IMG_1221
  • IMG_1235
  • hlf