Login

Info zur Homepage

Mindestauflösung 1024x768px

Zur optimalen Darstellung folgende Browser verwenden.

mind. Internet Explorer 9

Firefox

Google Chrome

TE - Verkehrsunfall am 24.08.2017

Am 24.08.2017 um 11:14 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Weiden am See mittels Sirene zum technischen Einsatz, Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen.

 

Beim Autobahnzubringer Weiden-Gols war ein PKW mit einem Autobus kollidiert und wurde eine Person im PKW eingeklemmt.

Beim Eintreffen der Ortsfeuerwehr Weiden am See am Unfallsort wurde die eingeklemmte Person bereits von der Ortsfeuerwehr Gols gerettet.

Die Ortsfeuerwehr Weiden am See blieb noch in Bereitschaft und zur Hilfestellung am Unfallsort, konnte jedoch kurze Zeit später wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Einsatzstatistik (hins. FF Weiden am See)

Mannschaft: 11 Mann/Frau

1 TLFA 3000

1 HLF 

Dauer: 40 min.

 

Bericht Bezirksblätter:

https://www.meinbezirk.at/neusiedl-am-see/lokales/unfall-auf-autobahnzubringer-golsweiden-d2226720.html 

Bericht BVZ:

http://www.bvz.at/neusiedl/gols-pkw-prallte-gegen-bus/58.628.925