Login

Info zur Homepage

Mindestauflösung 1024x768px

Zur optimalen Darstellung folgende Browser verwenden.

mind. Internet Explorer 9

Firefox

Google Chrome

Inspizierungsübung 2017

Am 28.04.2017 fand die alljährlich Inspizierungsübung der Ortfeuerwehr Weiden am See statt.

 

Eine Inspizierung der Orstfeuerwehren ist einmal im Jahr gem. dem bgld. Feuerwehrgesetz durchzuführen.

Hierbei soll das Feuerwehrhaus, die Ausrüstung, die Gerätschaft, der Ausbildungsstand sowie die Schlagkraft der Feuerwehr kontrolliert werden.

Die Übung fand im Gemeindekeller Weiden am See statt. Übungsannahme war, dass es im Obergeschoss zu einem Brand kam und eine Person im Raum eingeschlossen war.

Nach Erkundung der Lage durch den Einsatzleiter, wurde ein ATS-Trupp zur Personenrettung in das Gebäude vorgeschickt. Des weiteren wurden 3. weitere Löschleitungen zur Sicherung des Nachbarobjektes sowie für einen allenfalls erforderlichen Aussenangriff bereitgestellt. 

Nachdem die vermisste Person vom ATS-Trupp über ein Fenster aus dem Gefahrenbereich gebracht wurde, wurde die Brandbekämpfung vorgenommen.

Nach kurzer Zeit konnte "Brand aus" gegeben werden.

Der Vertreter des Bezirksfeuerwehrkommandos Neusiedl am See, BR Anton Kandelsdorfer, war mit der Leistung der Ortsfeuerwehr Weiden am See sehr zufrieden und gratulierten den Kommandanten HBI Wachtler Christoph zu seiner sehr motivierten und gut ausgebildeten Mannschaft.

  • Inspizierung 2017 (103)
  • Inspizierung 2017 (104)
  • Inspizierung 2017 (12)
  • Inspizierung 2017 (147)
  • Inspizierung 2017 (187)
  • Inspizierung 2017 (188)
  • Inspizierung 2017 (37)
  • Inspizierung 2017 (46)
  • Inspizierung 2017 (50)
  • Inspizierung 2017 (53)
  • Inspizierung 2017 (70)
  • Inspizierung 2017 (75)
  • Inspizierung 2017 (87)