Login

Info zur Homepage

Mindestauflösung 1024x768px

Zur optimalen Darstellung folgende Browser verwenden.

mind. Internet Explorer 9

Firefox

Google Chrome

Hauptdienstbesprechung 2013

Der Bericht wurde von Rainer Enz verfasst.

Die alljährliche Hauptdienstbesprechung der Feuerwehr Weiden am See wurde am 05.01.2013 im Gasthaus Schütz abgehalten. Ortsfeuerwehrkommandant OBI Christoph Wachtler konnte Bürgermeister Wilhelm Schwartz als auch dessen Vize- Bürgermeister Christian Wandler, von der  Pfarre Grzegorz Ziarnowski und Franz Unger begrüßen. Von Seiten des Bezirksfeuerwehrkommandos konnte Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Anton Kandelsdorfer, Abschnittsbrandinspektor ABI Christian Harrer begrüßt werden. Nach der Begrüßung folgte der  Bericht des  Kommandanten OBI Christoph Wachtler über die  Ausbildung  und Übungen in der Ortsfeuerwehr.  Von den Feuerwehrmitgliedern wurden insgesamt 366 Einsatzstunden aufgebracht. Gratulierte Roman Wachtler zu FLA Gold und Vanessa Bitter und Markus Gartner zum Funkleistungsabzeichen in Bronze. Und  bedanke sich beim Bürgermeister für die gute Zusammenarbeit.   KdtStv BI Lukas Fürst Berichtete von 61 Einsätze im abgelaufenen Kalenderjahr wobei  er über einige Einsätze einen Bildbericht zeigte und näher darauf einging. 

 

HBM Roman Wachtler Referierte über die Jugendarbeit “2012“.                                                              

 Die Feuerwehr Jugend nahm am Wissenstest in Parndorf am Bz-Feuerwehrjugendleistungsbewerb in Winden,  am Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Rohrbrunn teil.   Auch als Gästegruppen wahren sie unterwegs. Durch die gute Platzierung am Landesbewerb in Rohrbrunn 3. Platz in Bronze und 1. Platz in Silber. Auf Grund der zusammengezählten Punkte wurden sie somit Landessieger 2012 und sie konnten den Wanderpokal gewinnen. Die Wettkampfgruppe konnte sich für den 19. Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Pinkafeld qualifizieren und konnten den hervorragenden 39. Platz erreichen. 

Bürgermeister Wilhelm Schwartz, BR Anton Kandelsdorfer und ABI Christian Harrer lobten in ihren Ansprachen die Erfolge der Aktiven bei Leistungsprüfungen. Gratulierte der Feuerwehrjugend zum tollen Erfolg des vergangenen Jahres und die gute zusammen Arbeit der Feuerwehren im Abschnitt.

Danach wurden einige Kameraden befördert.

 

  • _MG_5828
  • _MG_5829
  • _MG_5830
  • _MG_5831
  • _MG_5832
  • _MG_5833
  • _MG_5834
  • _MG_5835
  • _MG_5836
  • _MG_5837
  • _MG_5838
  • _MG_5839
  • _MG_5840
  • _MG_5841
  • _MG_5843
  • _MG_5845
  • _MG_5848
  • _MG_5849
  • _MG_5850
  • _MG_5851
  • _MG_5852
  • _MG_5854
  • _MG_5857
  • _MG_5860
  • _MG_5861
  • _MG_5862
  • _MG_5863
  • _MG_5864
  • _MG_5868
  • _MG_5869
  • _MG_5870
  • _MG_5871
  • _MG_5872
  • _MG_5877
  • _MG_5878
  • _MG_5886
  • _MG_5891
  • _MG_5893
  • _MG_5896
  • _MG_5897
  • _MG_5901
  • _MG_5905
  • _MG_5910
  • _MG_5912
  • _MG_5913
  • _MG_5915
  • _MG_5917
  • _MG_5919
  • _MG_5920
  • _MG_5921
  • _MG_5923
  • _MG_5932