Login

Info zur Homepage

Mindestauflösung 1024x768px

Zur optimalen Darstellung folgende Browser verwenden.

mind. Internet Explorer 9

Firefox

Google Chrome

Hauptdienstbesprechung 2014

Die alljährliche Hauptdienstbesprechung der Feuerwehr Weiden am See wurde am 05.01.2014 im Gasthaus Schütz abgehalten. Ortsfeuerwehrkommandant Oberbrandinspektor Christoph Wachtler konnte Bürgermeister Wilhelm Schwartz, die Alt-Kommandanten Franz Thier und Martin Hareter so wie einige Gemeinderäte, Vereinsobmänner und Stadtpfarrer  Grzegorz Ziarnowski  begrüßen.

Auch Abschnittsbrandinspektor Christian Harrer konnte begrüßt werden. Nach der Begrüßung folgten   Berichte des Verwalters, Kassier, Jugendbetreuer und Kommandantenstellvertreter BI Lukas Fürst. Lukas Fürst hob besondere Einsätze aus dem abgelaufenen Einsatzjahr hervor. Insgesamt  waren es 114 Einsätze. Kommandant OBI Christoph Wachtler berichtete über die  Ausbildung in der Feuerwehr und über das neue HLF (Hilfeleistungsfahrzeug), welches in seiner  Art als erstes im Burgenland in den Dienst gestellt wurde. Abschließend bedanke er sich beim Bürgermeister für die gute Zusammenarbeit. Jugendbetreuer HBM Roman Wachtler referierte über die Jugendarbeit“2013“.Die Feuerwehrjugendgruppe wurde in Bronze und Silber erster beim  Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in Güssing und Gesamtsieger des Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb im Burgenland.                                                                      Ebenfalls konnte sie auch als Sieger des erstmals im Burgenland durchgeführten Parallelbewerbes  werden.  Bürgermeister Wilhelm Schwartz und ABI Christian Harrer lobten in ihren Ansprachen die Erfolge der Feuerwehrjugend bei Leistungsprüfungen. Gratulierten der Feuerwehrjugend zum tollen Erfolg des vergangenen Jahres und die gute Zusammenarbeit auf Abschnittsebene  bei größeren Einsätzen.Danach wurden einige Kameraden befördert und Sebastian Rathmayer, Christoph Bitter und Daniel Goldenits in den Aktivstand überstellt.